Autor

Selma Lagerlöf 1858–1940

Selma Lagerlöf, eine der weltbekanntesten Schriftstellerinnen, wuchs in ihrem Geburtshaus Mårbacka auf. Schon früh beschloss sie, Schriftstellerin zu werden.

Selma Lagerlöf hatte großen Erfolge u.a. mit ihrem ersten Buch Gösta Berling 1891, Jerusalem 1901-1902 und Nils Holgerssons schönste Abenteuer mit den Wildgänsen 1906-1907. 1909 erhielt Selma Lagerlöf, als erste Schriftstellerin, den Nobelpreis für Literatur.

1914 wurde sie als erste Frau Mitglied der Schwedischen Akademie. Neben ihrer Dichtung war Selma Lagerlöf auch Geschäftsfrau.

Auf Mårbacka betrieb sie Landwirtschaft. Sie engagierte sich auch politisch in ihrer Gemeinde und war Mitglied des Gemeinderats.